Sprechstunde heute

von
bis
09:00 Uhr
18:00 Uhr

Hier erreichen Sie uns

Tel. 0431/626 43 | E-Mail
Lerchenstraße 18-20, 24103 Kiel
Start Philosophie
Philosophie

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen.

Deshalb gehen wir mit jedem Patienten offen und ehrlich um. Wir bieten Ihnen die bestmögliche Betreuung und versuchen, Ihre Anregungen umzusetzen.

Die Probleme im Mundraum sind vielfältig und beeinflussen den gesamten Organismus sowohl physisch als auch psychisch. Dabei spielen Zahnerkrankungen, ggf. fehlende Zähne, Bissungleichheiten und ästhetische Eindrücke eine erhebliche Rolle.

Mit einer individuellen, kompetenten Beratung, die für unser gesamtes Team eine Selbstverständlichkeit ist, möchten wir diese Probleme gemeinsam mit Ihnen lösen. Lernen Sie Vor- und Nachteile, mögliche Risiken Ihrer Behandlung und alternative Verfahren und auch mögliche Kosten vorher ausführlich kennen.

So können Sie durch optimale Informationen die richtigen Entscheidungen für Ihre Zähne treffen.

Dabei steht unser Motto im Vordergrund: „Gesunde Zähne? Ein Leben lang.

 

Kleines Zahn-Lexikon

  • Amalgam:  Metall-Legierung mit Quecksilber als plastisches Füllungsmaterial, engl.: amalgam, mercury alloy. A. entsteht, indem ein Feilungspulver (Alloy; i.d.R. Silber u. Zinn) etwa im Verhältnis 1:1 mit Quecksilber verrieben wird (sog. Trituration). Dieses universell - aus kosmetischen Gründen im nichtsichtbaren Bereich - zu verwendende Füllungsmaterial wird i.d.R. als "Silberamalgam" ("Edelamalgam") verarbeitet.

Professionelle Zahnreinigung

Empfehlung heute

Richtiges Zähneputzen

Nach dem Essen von sehr sauren Speisen (z.B. Salate mit Essigdressing) und sauren Getränken (z.B. Fruchtsäfte) sollte mit dem Zähneputzen etwas abgewartet werden, da Säuren den Zahnschmelz für kurze Zeit aufweichen und das Putzen zu leichten Schäden führen könnte.