Sprechstunde heute

von
bis
09:00 Uhr
18:00 Uhr

Hier erreichen Sie uns

Tel. 0431/626 43 | E-Mail
Lerchenstraße 18-20, 24103 Kiel
Start

Kleines Lexikon des Zahnarztes

Es sind 14 Einträge im Lexikon.
Nach Lexikon-Einträgen suchen (Nur normale Begriffe sind erlaubt)
Beginnt mit Enthält Exakter Begriff Klingt wie
Alle A B E F K N O W Z
Begriff Definition
Bisssperre

Unfähigkeit einer Person, den Unterkiefer an den Oberkiefer heranzuführen; meist als Folge einer habituellen oder traumatischen Kieferluxation. Zahnärztlicherseits auch kurzfristig durch Einlegen eines Beißblocks ausgelöst, um einen störenden Mundschluss zu verhindern.

Bleichen von Zähnen

Zahnaufhellung; inzwischen anerkannte Methode zur Aufhellung der Zahnfarbe; zu den "kosmetischen Verrichtungen" gehörend und deshalb von keinen Krankenkassen-Versicherungsträgern (gesetzlich und privat) übernommene/erstattete Leistung.

Brücke

Brückenersatz; festsitzender (Ausnahme: abnehmbare Brücke) parodontal abgestützter/getragener Zahnersatz welcher über Anker (i.d.R. Kronen) an Pfeilerzähnen befestigt wird. Dies hat zur Konsequenz, dass auf die Brücke einwirkende (Kau-)Kräfte - wie im natürlichen Gebiss - ausschließlich von den Pfeilerzähnen aufgenommen werden. Diese besitzen dazu eine unterschiedliche Eignung ( Pfeilerzahnwertigkeit). Eine Brücke besteht immer aus Brückenankern und Brückenzwischengliedern - dabei können als Anker natürliche Zähne oder Implantate (Implantatbrücke) bzw. eine Kombination beider dienen.

Glossary 2.7 uses technologies including PHP and SQL


Kleines Zahn-Lexikon

  • Zahnbelag:  Oberbegriff für alle Verunreinigungen auf der Zahnoberflächen und dem Zahnfleischrand. Man unterscheidet harte und weiche Zahnbeläge. Harte Zahnbeläge sind Zahnstein und Konkremente, weiche Zahnbeläge - wie Materia alba und Plaque - bestehen zu 80% aus Mundbakterien.

Professionelle Zahnreinigung

Empfehlung heute

Richtiges Zähneputzen

Nach dem Essen von sehr sauren Speisen (z.B. Salate mit Essigdressing) und sauren Getränken (z.B. Fruchtsäfte) sollte mit dem Zähneputzen etwas abgewartet werden, da Säuren den Zahnschmelz für kurze Zeit aufweichen und das Putzen zu leichten Schäden führen könnte.